counter.de Euderion Technik
Banner Euderion1
Banner senkrecht1

 TECHNICAL MANUAL U.S.S. EUDERION

Akira class Starship U.S.S. Euderion NCC-79541-A, Shuttlecarrier & Research-Cruiser
 
Auf den folgenden Seiten findet ihr alle erdenklichen Informationen über die Raumschiffe der Akira Klasse, und im speziellen der U.S.S. Euderion NCC-79541-A. Die meisten Daten stammen aus offiziellen Quellen, und sind daher bindend. Einige wenige offene Stellen wurden durch unsere eigene Imagination geschlossen, und werden ersetzt, sollte das Star Trek Universum neue Fakten zur Akira Klasse preisgeben.
 

USS Euderion NCC 79541-a
Förderation PDA1

NAME: U.S.S. Euderion
REGISTRIERUNG: NCC-79541-A
KLASSIFIKATION: Kreuzer & Shuttlecarrier
 
LÄNGE: 464,43 m
BREITE: 316,67  m
HÖHE: 87,43 m
MASSE: 305.000 mt
DECKS : 22
Crew: 500
 
Bauzeit: 2369- 2374
Werft: ANTARES SHIPYARDS
 
Taktische Systeme
 
Phaserbänke: 4 TYP XII
Reichweite: 3.000.000 Km
 
Torpedo- und Sondenlauncher: 7
 
PHOTONENTORPEDOS: 100
max. effiziente Reichweite: 3.500.000 Km
max. Streuung: 6
 
QUANTENTORPEDOS: 100
max. effiziente Reichweite: 4.000.000 Km
max. Streuung: 3
 
Antrieb
 
Normale Reisegeschwindigkeit: Warp 7
Höchstgeschwindigkeit: Warp 9,996

Akira Schiffe sind im Prinzip multifunktionale Raumer, die eine große Bandbreite an Missionen bewältigen können. Sie sind vordergründig zwar Shuttle- und Fightercarrier, aber auch Wissenschafts-Missionen und Rettungseinsätze können leicht absolviert werden.
Durch die ständige Gefahr durch die Borg, wurde noch während der Konstruktion entschieden, zusätzliche Waffensysteme zu installieren. Somit erhielt die Akira Klasse zwei weitere Torpedolouncher und den Zweitstatus als Torpedokreuzer.

    Als Shuttlecarrier besitzen die Akira Schiffe wie die U.S.S. Euderion eine große Anzahl kleiner Unterstützungs-Schiffe:
     
    10 x Star Fury Fighter               5 x Typ 2
    10 x Viper Fighter                     3 x Typ 5
    5 x Scorpion Fighter                  3 x Typ 6
    1 x Peregrine Fighter                 3 x Typ 7
    1 x Warhammer Fighter             3 x Typ 8
    1 x U.S.S. Raven Prototyp         2 x Typ 9
    2 x Yellowstone Runabout         2 x Typ 10
    2 x Aranjuez Runabout              2 x Typ 11
    2 x Work Bee                           3 x Typ 15
    2 x Sphinx Work Capsule          1 x Mustang
    1 x Captains Yacht                   1 x Ventura
     

Die U.S.S. Euderion wurde Februar 2373 in Dienst gestellt und direkt an die Frontlinie des Dominion-Krieges geschickt. Nach sechs Monaten wurde das schwer beschädigte Schiff rekonstruiert und neu besetzt. Zwei weitere Jahre ging sie siegreich durch jede Schlacht des Krieges gegen die Cardassianer und die Jem'Hadar und nahm auch an der Endschlacht um Cardassia Prime teil. Die Schäden die das Schiff dort erlitt waren jedoch nicht mehr operabel, so dass sich Starfleet Command entschloss sie außer Dienst zu stellen. Die Euderion-A wurde wenige Monate später vom Stapel gelassen.

Die Akira Klasse ist 2365 Teil einer Modernisierung der Flotte. Zeitgleich wurden auch die Norway, Sabre, Steamrunner und Sovereign Klassen konstruiert, um in absehbarer Zukunft die älteren Schiffsklassen wie die Oberth, Miranda, oder Ambassador auszumustern.

Euderion   Euderion-Video   News   Die Crew   Gast Stars   Euderion Technik   Props   Gästebuch   Intern   Impressum 

STAR TREK, STAR TREK: THE NEXT GENERATION, STAR TREK: DEEP SPACE NINE, STAR TREK: VOYAGER & STAR TREK ENTERPRISE
are Registered Trademarks of Paramount Pictures. TM, ® & © by Paramount Pictures. All Rights Reserved.
STARGATE & STARGATE ATLANTIS are Trademarks of Metro Goldwyn Mayer Studios Inc. All Rights Reserved.
FARSCAPE is a Trademark of the Jim Henson Company and Hallmark Entertainment. All Rights Reserved.
Joss Whedon's FIREFLY is a Trademark of Twentieth Century Fox Film Corperation. All Rights Reserved.
Copyrighted material has been used for non-commercial purposes only.